Bistronomie

Die Seele der französischen Küche

In den 90er Jahren begannen junge Köche damit, die doch recht steife französische Haute Cuisine auch für das breitere Publikum etwas attraktiver zu gestalten. Klassische Gerichte wurden ganz unvoreingenommen neu umgesetzt und im Stile eines Bistro-Erlebnisses serviert – und das alles, ohne auf Qualität zu verzichten. Obwohl Köche der alten Schule auf diese Bewegung in den Anfangsjahren noch von oben herabgeschaut haben, steht die "Bistronomie" heute für eine erstklassige französische Küche zu unschlagbaren Preisen. Und wie Sie es von Mövenpick gewohnt sind erwartet Sie ein erstklassiges kulinarisches Erlebnis!

Broschüre herunterladen

Probieren Sie jetzt und nur für begrenzte Zeit das Bistronomie-Menü in unseren Restaurants in aller Welt. Vom 20. Oktober bis zum 20. November.

Es erwarten Sie unvergessliche Köstlichkeiten. Riskieren Sie einen Blick.

Plateau de fruits de mer

Austern bevölkern bereits seit über 250 Millionen Jahren unsere Erde und sind in unzähligen Arten vertreten, von denen jedoch nur wenige geniessbar sind.

Salade niçoise

Kopfsalat ist seit jeher eine unentbehrliche Zutat in der französisch-provenzalischen Küche, wie zum Beispiel in der Region um Nizza, es gibt jedoch keine definitiven Beweise dafür, dass der Salat selbst in Nizza seinen Ursprung hat.

Moules marinières

Weibliche Muscheln haben ein orangefarbenes Fleisch, während die männlichen Exemplare eher blass-beige sind. Beide haben jedoch den gleichen einzigartigen Geschmack.

Cabillaud à la bordelaise

Die Bonnefoy-Sauce, weisse Sauce oder auch Bordelaise hat ihren Ursprung in der Region um Bordeaux und wird verfeinert mit Schalotten, Thymian, Petersilie und Butter.

Cordon bleu au Comté

Comté (oder Gruyère de Comté) ist ein französischer Käse aus unpasteurisierter Kuhmilch aus der Region Franche-Comté im Osten Frankreichs. 

Hinter den Kulissen...

Unsere Köche und kreativen Köpfe schaffen mit einer unerschöpflichen Fülle an Energie, Innovation und Leidenschaft überraschende und bezaubernde Kreationen. Neugierig?

⇐ Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen