Besichtigungen

Nürnberg ist eine Stadt mit mittelalterlichem Flair. Unzählige Sehenswürdigkeiten erzählen ihre Geschichte.

Playmobil FunPark - Zirndorf

Unvergessliche Stunden für Jung und Alt erwarten Sie im Playmobil FunPark.

Der riesige Spielplatz ist insbesondere auf die Bedürfnisse der jungen Parkbesucher zugeschnitten: Hier gibt es eine Ritterburg, Piratenschiffe und mysteriöse Dschungelruinen.

  • Familienspaß
  • Riesiger Spielplatz
  • Entfernung vom Hotel: 15 km

Webseite besuchen

Tiergarten Nürnberg

Besuchen Sie auch unsere Patentiere: die Rentiere.

Nach einer Bauzeit von 35 Monaten hat die brandneue Delphinlagune im Sommer 2011 ihre Türen für alle Besucher geöffnet. Die Delphinlagune ist eine Erweiterung des 40 Jahre alten Delphinariums in natürlicher Freilandumgebung.

  • Tierarten
  • Familienspaß
  • Täglich von 8 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Entfernung vom Hotel: 10 km

Webseite besuchen

Felsengänge

Erleben Sie eine Tour durch die Felsengänge mit anschliessender Bierverkostung.

In dem Stollensystem wird seit 1380 für die Produktion und Lagerung von Bier genutzt. Die "Bier-Tour" bietet die etwas andere Tour an. Sie endet mit einem Besuch bei der Hausbrauerei Altstadthof. Hier können Sie typisch regionale dunkle und helle Biere probieren und geniessen.

  • Dauer: ca. 75 Minuten
  • Entfernung vom Hotel: 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Webseite besuchen

Planetarium

Im Planetarium oder der Sternwarte Nürnberg erhalten Sie einen Einblick in die Geheimnisse des Universums. Ob jung oder alt, das Universum wird auch Sie in den Bann ziehen.

  • Universum
  • Entfernung vom Hotel: 16 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Webseite besuchen

Stadtführungen

In Nürnberg gibt es viel zu erkunden!

Dank professionellen Touren und unterschiedlichen Themen, können Sie sich von der Vielfalt Nürnbergs überraschen lassen. Ob eine Altstadttour, eine Entdeckungsreise durch das unterirdische Nürnberg oder eine geheimnissevolle mit der Nachtwächterin.

  • Attraktionen
  • Sightseeing-Touren
  • Unterschiedliche Themen

Webseite besuchen

Reichsparteitagsgelände

Im Jahr 1934 begann der Architekt Albert Speer das Reichsparteigelände zu entwerfen.

Als zentrale Schauplätze für die Reichsparteitage der Nationalsozialisten waren die Luitpoldarena, das Zeppelinfeld, das Märzfeld und die Kongresshalle vorgesehen. Über 23 Stationen entlang werden Ihnen an Infotafeln die Pläne erklärt.

  • Zentrale Schauplätze für Reichsparteitage
  • 23 Stationen mit Informationen
  • Entfernung vom Hotel: 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Webseite besuchen

Nachbarstädte

Einen Besuch wert: Fürth und Erlangen sind zwei Nachbarstädte von Nürnberg und werden Sie sicherlich überraschen.

Fürth, auch die Kleeblattstadt genannt, verführt Sie mit vielen Facetten. Dort finden Sie mehr als 2000 Baudenkmäler, grüne Oasen, idyllische Altstadtwinkel und mehr als 1000 Jahre Geschichte.

Erlangen ist die Heimat der Bergkirchweih und bietet in jeder Jahreszeit seine ganz eigenen Höhepunkte. Im Frühling lockt die berühmte Bergkirchweih über eine Million Besucher an, im Sommer lässt es sich in den zahlreichen Biergärten entspannen und im Herbst erwarten Sie unterschiedliche Ausstellungen und Galerien.

  • Entfernung nach Fürth: 7 km
  • Entfernung nach Erlangen: 17 km

Webseite besuchen

Flughafenführung

Seien Sie ganz nah dran an startenden und landenden Flugzeugen.

Ab März jeden Jahres finden jeden Sonntag um 14 Uhr und 15:30 Uhr individuelle Führungen statt. Gruppenführungen sind auch unter der Woche nach Absprache möglich.

  • Individuelle Führungen
  • Entfernung vom Hotel: 0,05 km

Webseite besuchen

Spielzeugmuseum

Mitten im Herzen von Nürnberg erwartet Sie eine Welt historischer Spielgeräte von der Antike bis zur Gegenwart: auf vier Etagen werden Ihnen in einem wunderschönen Renaissance-Gebäude Holz- und Metallspielzeug, Puppen, Selbstgebasteltes aus den Nachkriegsjahren und moderne Spielwaren präsentiert.

  • Historische Spielgeräte
  • Dienstag - Freitag: 10 Uhr bis 17 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 10 Uhr bis 18 Uhr 
  • Entfernung vom Hotel: 25 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Webseite besuchen

DB Museum

Das königlich bayerische Eisenbahnmuseum ist das älteste Museum seiner Art in Deutschland. Eröffnet wurde es im Jahr 1899. Heute bildet das Museum der Deutsche Bahn AG gemeinsam mit dem Museum für Kommunikation das Verkehrsmuseum Nürnberg. Mehr als 40 historische Schienenfahrzeuge werden hier gezeigt und können bestaunt werden.

  • Museum
  • Entfernung vom Hotel: 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Webseite besuchen