Zum Hauptinhalt wechseln

Inspirationen

Mövenpick Hotel Münster

Zimmer

Ein Gemach zum Genießen

Restaurants & Bars

Ein Ort der Lebensfreude

Bei uns wird Genuss ganz großgeschrieben. Wir verwöhnen unsere Gäste mit köstlich frischen Speisen, Leckereien in Hülle und Fülle und Aromen, die typisch sind für Mövenpick – stets garniert mit einer Extraportion Liebe.

Ausstattung & Aktivitäten

Wo das Leben süßer schmeckt

Holen Sie sich eine Extraportion Lebensfreude bei Mövenpick Von sonnigen Pooltagen und entspannenden Spa-Sessions bis hin zu belebenden Workouts und spannenden Kulturerlebnissen – wir bieten das Rundumprogramm.

Meetings & Feierlichkeiten

Unvergessliche Events und ausgelassene Feste

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Alle häufig gestellten Fragen ansehen neues Fenster

Standort & Kontakt

Bewertungen

logo TripAdvisor
4.0/5 TripAdvisor-Bewertung

1507 Bewertungen

Beachvolleyballer
: 3.0 on 5"
19/05/2022 Von TripAdvisor
Hotel in Citynähe und dennoch ruhiger Lage

Das Hotel liegt unweit des Aasees in einer parkähnlichen Umgebung. Die Altstadt ist auch zu Fuß in weniger als einer halben Stunde zu erreichen. Es gibt einige kostelose Parkplätze, die aber meistens belegt sind. Für die Tiefgarage werden für Hotelgäste zur Zeit 17 Euro pro Tag verlangt. Im Außenbereich des Restaurants kann man den Tag bei gutem Wetter und freudlichem Service angenehmj ausklingen lassen. Auch das Frühstück ist vielfältig und sehr gut, wobei der Preis von 27 Euro pro Person meines Erachtens dicht an der Schmerzgrenze liegt. Die Standardzimmer sind relativ klein aber zweckmäßig gestaltet. Zu bemängeln war allerdings der Service. Wir hatten drei Zimmer gebucht, eines davon mit einem Zustellbett. Vergessen kann vorkommen, aber man schaffte es auch nicht, das Versäumnis im Laufe des Tages auszugleichen. In der Rechnung tauchte es am nächsten Tag allerdings wieder auf.

572monikak
: 3.0 on 5"
12/05/2022 Von TripAdvisor
Nicht mehr auf der Höhe der Zeit

Bei der Anreise wurden wir freundlich empfangen. Leider war das Personal an der Rezeption nicht in der Lage uns die nächtse Haltestelle eines öffentlichen Verkehrsmittels zu nennen. Da unser Zimmer noch nicht zur Verfügung stand, sind wir zu Fuß in die Innenstadt aufgebrochen, deren Zentrum man in ca. 25 min, erreicht. Als wir am späten Nachmittag zurück kamen, stand die Halle voller Menschen die einchecken wollten. Von den drei Plätzen an der Rezeption war nur einer besetzt. Es dauerte eine halbe Stunde, bis wir endlich die Schlüsselkarten für unser Zimmer hatten. Unser "Supirior-Zimmer" lag über dem Eingang. DasDusch- Bad wirkte sehr veraltet und eine separate Toilette gab es nicht. Die übrige Zimmereinrichtung war in Ordnung. Ab 5:00 Uhr morgens war an Schlaf nicht mehr zu denken, da Taxis abreisende Gäste mit laufendem Motor und knallenden Autotüren direkt vor der Eingangstür erwarteten. Kurz danach begann auch das Personal vor der Tür zu werkeln und zu scheppern. Den Frühstücksraum empfanden wir als eng und überfüllt. Dadurch glich der Gang zum Buffet einem Hindernisslauf. Das Frühstück selbst war ausgezeichnet und sehr zu empfehlen.

Tim T
: 2.0 on 5"
01/05/2022 Von TripAdvisor
Mit saftigen Preiserhöhungen und Nebenkosten Kasse gemacht

Wir haben als All-Accor Platinum Member eingecheckt und eine Suite zum Preis von über 260 EUR gebucht. Das Zimmer war schön, klassisch eingerichtet, mit Mamorbad im Stil der 80er Jahre, Bequeme Betten, sauber. Ein überhöhter Preis, als Kaffeetrinker freue ich mich über die Kaffeemaschine und Kaffeekapseln, in der Minibar suchte ich vergeblich nach der Kaffeesahne. Kleinigkeiten, die aber den Unterschied machen und die ich gewohnt bin. Einige weitere Kosten kommen noch hinzu. Kostenlose Parkplätze sind spärlich vorhanden, daher empfand ich die Ankunft sehr stressig, zumal der Parkplatz vor dem Hotel sehr eng ist. Dann bleibt als Ausweg nur der kostenpflichtige Tiefgaragenparkplatz übrig. Ärgerlich war ebenfalls, dass die ausgewiesenen Preise in der Speisekarte und auf der Internetseite durch saftige Preiserhöhungen nicht transparent und aktuell gemacht wurden. Am späten Mittag erhielten wir eine Speisekarte mit alten Preisen. Beispielsweise wurde das Zürcher Geschnetzelte von 17,50 auf 22, 50 erhöht. Geschmacklich in Ordnung, aber Convenience würde ich sagen. Unsere beiden Hunde wurden von 30 auf 40 EUR abkassiert. Alles wird teurer, aber dann sollte das auch transparent sein. Die Getränkerechnung beim Mittagessen stimmte trotzdem nicht und mußte korrigiert werden. Schade. Am Samstagabend besuchten wir das Restaurant, es gab eine reduzierte Karte oder Buffet. Wir wählten die Option des 'heißen' Tellers, d.h. nur ein einmaliger Besuch des Buffets mit größerem Teller gegenüber dem All inclusive Buffet für 42 EUR pro Person. Hier nannte die Kellnerin den Preis von 28 EUR. Da wir ja am Nachmittag auf der Terrasse gegessen hatten, war die kleinere Option für uns ausreichend. Aber man ahnt es schon, die Kellnerin korrigierte auch hier den Preis nach oben und entschuldigte sich für die falsche Preisauskunft. Zog sich also weiter. Die Qualität der Speisen, trotz Convenience Produkte ganz ok, ich liebe Sauce Bernaise, aber dieser große Topf über Stunden auf dem Buffet kann nur eine schlechte Bernaise sein. So schmeckte sie dann auch. Eine Bernaise muß individuell und frisch für den Gast zubereitet werden. Andere Gerichte kochten im Topf über den Abend vor sich hin, das kann nicht gut sein. Parmaschinken und kalte Platten ungekühlt, warum? Mein Fazit ist, daß bei 260 EUR für eine Nacht zuzüglich 170 EUR für Speisen und Getränke (2 Personen) zuzüglich der Kosten für Parken und Haustiere die Leistung schon sehr mager ausfiel und ein sehr ungünstiges Verhältnis zwischen Preis und Leistung hier besteht. Über 400 EUR für eine Nacht sind in anderen von mir präferierten Hotels auf jeden Fall besser angelegt als in diesem Haus. Ein sehr professioneller und freundlicher Mitarbeiter beim Einchecken fiel uns positiv auf, auch wenn er ohne Erfolg keinen Kollegen im Restaurant telefonisch erreichen konnte, um für uns eine Reservierung zu platzieren. Check out sachlich und kurz ohne Rückfragen.

Q6397HLclaras
: 2.0 on 5"
21/04/2022 Von TripAdvisor
Hygienemängel und leichter Renovierungsstau bei toller Lage

Ehemals sehr schönes Hotel in super Lage nahe Aasee und Altstadt. Leider mit mangelhafter Hygiene, obwohl mit besserem Hygienekonzept in Coronazeiten geworben wird. Für Personen aus COVID Risikogruppen absolut nicht zu empfehlen. Die Sauberkeit des Zimmers war mangelhaft, fremde Haare in Bad und Bett, schmierige Gläser, modriger Geruch aus der Dusche, Geschirr eingestaubt, Wasserkocher dreckig, Fensterbank dreckig mit toten Insekten, Fenster schmutzig und Gardine müsste mal wieder gewaschen werden. Alles nicht Vertrauen erweckend. Obwohl mit Masken und Coronaschutz geworben wird, sieht die Realität beim Frühstück leider ganz anders aus.

rhannas964
: 5.0 on 5"
08/04/2022 Von TripAdvisor
Geburtstagshighlight

Wir haben anläßlich meines Geburtstages 2 wunderschöne Tage in Ihrem Haus verbracht, an denen wirklich alles gestimmt hat, vom modernen gemütlichen Zimmer über die gute Küche und den sehr aufmerksamen Service. Wir kommen gerne einmal wieder.

Frequently asked questions

Das Mövenpick Hotel Münster befindet sich in der Nähe des Aasees, ist umgeben von herrlichen Grünflächen und ist dennoch sehr zentral und günstig gelegen. Das historische Stadtzentrum ist zu Fuss in nur 15 Minuten zu erreichen.

Die Mitarbeiter im Mövenpick Hotel Münster sprechen Deutsch und Englisch.

Die Anschrift des Mövenpick Hotel Münster lautet:

Mövenpick Hotel Münster,
Kardinal-von-Galen-Ring 65,
48149 Münster,
Deutschland

Zahlreiche beliebte Attraktionen sind in der Nähe des Mövenpick Hotels Münster zu finden, darunter:

  • Aasee (0.1 km)
  • Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster (0.8 km)
  • LWL Museum für Naturkunde (1.2 km)
  • Botanischer Garten (1.4 km)
  • Allwetterzoo Münster (1.4 km)
  • Paulus-Dom Münster und Stadtzentrum (1.6 km)
  • Schloss Münster (1.8 km)
  • Hauptbahnhof Münster (2.3 km)

Das Stadtzentrum von Münster ist nur 15 Gehminuten vom Mövenpick Hotel Münster entfernt. Das Stadtzentrum ist ausserdem schnell mit dem Auto (8 Minuten) und mit dem Bus (15 Minuten) zu erreichen.