Umgebung

Die zahlreichen kulturellen und historischen Bauwerke der Stadt sind nur wenige Gehminuten vom Mövenpick Hanoi entfernt. Schlüpfen Sie in Ihre bequemen Schuhe, begeben Sie sich zum Haupteingang des Hotels und beginnen Sie mit der Erkundung der Attraktionen in der Nähe.

Quan Su-Pagode

Die Quan Su-Pagode wurde im 15. Jahrhundert unter der Lê-Dynastie errichtet. Heute gehören die Überreste zu dem wohl berühmtesten und ältesten Tempel von Hanoi. Wenn Sie als ausländischer Tourist mehr über die Religion und Kultur von Vietnam erfahren möchten, dann besuchen Sie auf jeden Fall die nur zwei Gehminuten von unserem Hotel entfernte Quan Su-Pagode. 

<div/>

Kulturpalast für Freundschaft

Der Kulturpalast für Freundschaft mit dem Namen Huu Nghi war ein grosszügiges Geschenk des zentralen Gewerkschaftsrates der ehemaligen UdSSR an den vietnamesischen Gewerkschaftsverband. Als grösstes Kulturzentrum von Hanoi ist der Huu Nghi-Kulturpalast ein interessanter Veranstaltungsort für zahlreiche kulturelle Aktivitäten, künstlerische Darbietungen, Modenschauen, Schönheitswettbewerbe, Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und Sportereignisse. An dieser nur 10 Minuten mit dem Taxi vom Hotel entfernten Stätte können Sie verschiedene bemerkenswerte Darbietungen verfolgen und mehr über die vietnamesische Kultur in Erfahrung bringen.

<div/>

Bahnhof Hanoi

Trotz des attraktiven Angebotes der Stadt Hanoi zieht es viele Besucher immer wieder zum Bahnhof der Hauptstadt, um von dort aus das Hinterland von Vietnam zu erkunden. Vom Hanoier Bahnhof in der Le Duan Street aus gelangen Sie mit fünf Bahnverbindungen in nahezu alle Provinzen des Landes. Der Bahnhof ist vom Mövenpick Hotel Hanoi aus in nur zwei Minuten mit dem Taxi bzw. fünf Minuten zu Fuss zu erreichen.