Hoan-Kiem-See und Jadeberg-Tempel

Die zahlreichen kulturellen und historischen Bauwerke der Stadt sind ebenso für Besucher und Einheimische interessant. Der Hoan-Kiem-See (See des zurückgegebenen Schwertes) wurde nach einer Legende aus der Vergangenheit über Kaiser Le Loi benannt; heute zählt der See zu den meistbesuchten Touristenattraktionen von Hanoi und repräsentiert die Kultur der Stadt. Der im 18. Jahrhundert erbaute Jadeberg-Tempel ist Zeitzeuge der Geschichte der Hauptstadt und dient heute als historische Stätte für Gottesdienste und Besucher. Der Tempel ist über eine auffallende rote Holzbrücke zu erreichen, die The-Huc-Brücke (Morgensonne).

  • Wunderschöner See
  • Im Herzen der Stadt
  • Heiligentempel
  • Berühmte rote Brücke