Tempel und Museum Viharn Sien

Viharn Sien ist ein grandioser chinesischer Tempel südlich und unweit von Pattaya und wird heute als Museum genutzt. Hier werden zahlreiche bedeutende Artefakte verwahrt, zum Beispiel Granithauereien, alte Gemälde, Bronzewaren und Steingut, Skulpturen chinesischer Gottheiten, Buddha-Statuen sowie eine Jade-Statue von Guanyin, der chinesischen Göttin des Mitgefühls. Einige der Ausstellungsstücke stammen sogar aus der berühmten chinesischen Ming-Dynastie.

  • Der Tempel wurde zum 60. Geburtstag des bereits verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej errichtet
  • Eines der besten chinesischen Museen Asiens ausserhalb von China
  • Täglich geöffnet: 8.00 - 17.00 Uhr