Zum Hauptinhalt wechseln

Inspirationen

Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives

Zimmer

Ein Gemach zum Genießen

Restaurants & Bars

Ein Ort der Lebensfreude

Bei uns wird Genuss ganz großgeschrieben. Wir verwöhnen unsere Gäste mit köstlich frischen Speisen, Leckereien in Hülle und Fülle und Aromen, die typisch sind für Mövenpick – stets garniert mit einer Extraportion Liebe.

Ausstattung & Aktivitäten

Wo das Leben süßer schmeckt

Holen Sie sich eine Extraportion Lebensfreude bei Mövenpick Von sonnigen Pooltagen und entspannenden Spa-Sessions bis hin zu belebenden Workouts und spannenden Kulturerlebnissen – wir bieten das Rundumprogramm.

Meetings & Feierlichkeiten

Unvergessliche Events und ausgelassene Feste

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Alle häufig gestellten Fragen ansehen neues Fenster

Standort & Kontakt

Bewertungen

logo TripAdvisor
5.0/5 TripAdvisor-Bewertung

672 Bewertungen

487kik
: 5.0 on 5"
13/05/2022 Von TripAdvisor
Der Perfekte Urlaub mit Kindern

Meine Familie und ich waren die 2 Wochen nach Ostern im Mövenpick Resort Kuredhivaru zu Gast und haben es sehr genossen. Wir wohnten in einer Beach Villa mit Pool. Die Zimmer waren sehr geräumig und sehr sauber. Es wurde zweimal am Tag gereinigt und aufgeräumt. Wir haben uns bewusst für dieses Resort mit der Beach Villa entschieden da mein Mann und ich gerne etwas mehr Platz haben und ungern mit zwei Kinder in einem Raum schlafen. Im Wohnbereich des Hauses war eine "Ausziehcouch" was aber wirklich nicht im geringsten an eine Couch erinnerte als es aufgebaut war sondern an ein super großes Bett in dem gut 3 Menschen Platz finden. Die Zimmer sind auch sehr schön und typisch eingerichtet. Man hat sehr viel Privatsphäre im Garten und kann sich auch mit Kindern die etwas wilder sind getrost entspannen Wir hatten das Al Inclusive Paket, es beinhaltet die tägliche kostenlose Auffüllung der Minibar mit verschiedenen Weinen Bieren und Softgetränke aber auch kleine Sweets wie M&M's oder chips (sehr zur Freude unserer Kinder) Auch frisches Wasser steht immer bereit. (in Glasflaschen!!! Was sehr hervorzuheben ist) Nach der Buchung waren wir uns plötzlich nicht mehr sicher was das Al inclusive Paket anging denn es ist ja schon recht teuer.... Wir haben nachträglich erst gelesen das man in den a-la-carte Restaurants nur einen 20% Rabatt bekommt und mit unserem Paket nur ins Buffetrestaurant Onu Marche gehen kann. So steht es zumindest bei den gängigen Anbieter im Kleingeschriebenen. Stimmt aber so nicht!!!! Du kannst in allen a-la-carte Restaurants zum essen gehen und bekommst dort ein 3 Gänge Menü das du dir selbst zusammenstellst aus der üblichen Speisekarte. Auch das Mittagessen findet im A-la-carte Restaurant Latitude 5.5 statt. Es gibt in allen Restaurants eine Kinderkarte auf der sie sich 3 Gänge aussuchen dürfen oder eben auch aus der "erwachsenen" Speisekarte.

alexs240791
: 5.0 on 5"
28/04/2022 Von TripAdvisor
Traumhafter Urlaub in hervorragendem Resort

Meine Frau und ich hatten einen traumhaften, 9-tägigen Aufenthalt im Mövenpick Kuredhivaru. Angefangen vom Check in im Hotel durch unsere Host Ruksar, der durch ihre charmante und herzliche, aber niemals aufdringliche Art ein besonderer Dank Gebührt, bis zum Check-Out, lies der Aufenthalt kaum Wünsche offen. Wir hatten eine OverWaterVilla Richtung Sonnenaufgang in der Lagune. Diese war von der Größe und Ausstattung wirklich ein absolutes Highlight. Vom privaten Pool auf der Terasse bis zum separaten Weinkühler bieten diese Unterkünfte wirklich eine hervorragende Basis für einen tollen Urlaub. Das Essen ist sowohl im Buffet Restaurant Onu Marche, als auch in den a la Carte Restaurants (Bordumas und Latitude) absolut spitzenmäßig. Die Karten sind wohl dotiert und bieten eine tolle Auswahl an klassischen wie auch etwas ausgefalleneren, qualitativ hochwertigen Speisen. Neben dem a la Carte Angebot, welches wir fast täglich zum Mittag und 3x zum Dinner genossen haben, konnten auch die LiveCooking Stationen an den wechselnden Themenabenden überzeugen. Begleitet wird all dies von wirklich nahezu perfekten Service. Angefangen von unserer bereits erwähnten Host Ruksar (nochmals vielen Dank für deine tolle Arbeit), waren auch alle anderen Service Mitarbeiter vom RoomBoy bis zum Kellner, steht’s freundlich und bemüht auch die kleinsten Wünsche (zB Cola Zero statt normaler Cola in der MiniBar) zu erfüllen. Die Sonnenuntergänge haben uns Sandeep und die anderen Mitarbeiter der Bar mit tollen Cocktails und Longdrinks „ versüßt“. Auch hier waren alle Mitarbeiter steht’s freundlich und schon nach dem ersten Abend hatte sich Sandeep die Lieblingsgtränke meiner Frau und mir gemerkt. So etwas schätzen wir persönlich sehr! Der Mehrpreis für die All Inclusive Verpflegung hat sich für uns somit auch extrem gelohnt, da die Preise für Speisen und vor allem Getränke ortstypisch hoch sind. Wer also gerne auch zum Lunch a la Carte isst oder einige Drinks am Abend geniest, sollte lieber im Vorhinein AI wählen. Die Traumhafte Kulisse des Resorts rundete unsere Erfahrung vollends ab, sodass es lediglich kaum wahrnehmbare Anmerkungen zur Verbesserung gibt. Bedingt durch das sehr humide Klima und die salzige Luft nagt der Zahn der Zeit nämlich besonders schnell an den allen Einrichtungen auf den Malediven. So fällt bereits jetzt ein der ein oder anderen Stelle zB an den Häusernummer an den InfinityPools auf, dass Erneuerungen in Zukunft notwendig werden. Dies hat unseren Eindruck jedoch in keinem Fall getrübt, da schon jetzt hier rund da Techniker zu sehen waren, die sich um die maintenance kümmern. In Summe können wir das Mövenpick Kuredhivaru zu 100% empfehlen und werden sicherlich nicht zum letzten Mal oder gewesen sein! Vielen Dank!

352manuelae
: 5.0 on 5"
24/04/2022 Von TripAdvisor
Zweite Hochzeitsreise

Zum 20. Hochzeitstag wünschten wir uns eine zweite Hochzeitsreise. Unsere Erwartungen waren groß und wurden im Mövenpick Resort noch übertroffen! Wir waren eine Woche im April in einem traumhaften Wasserbungalow - Blick auf den Ozean vom Bett aus! Absolute Privatsphäre, moderne Einrichtung, viele Highlights, wie offener Duschbereich (man duscht wie auf einer Galerie zum Meer hin), Glasboden zum Fische beobachten, große Terrasse und kleiner Infinitypool. Erleichtert war ich besonders über die tadellose Sauberkeit, auf die ich großen Wert lege. Der Bungalow wird zweimal (!) am Tag gereinigt und zwar gründlich. Wir haben unseren Bungalow einfach nur genossen - beim nächsten Mal werden wir dann die zahlreichen Aktivitäten auf der Insel sicherlich mehr nutzen. Sunset Yoga ist auf jeden Fall ein Traum! Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit aller MItarbeiter und ganz besonders Joy, die uns morgens und abends immer so herzlich begrüßt hat, dass wir uns mehr als willkommen fühlten, inclusive regelmäßiger "Fotosessions", die Reservierung unseres Lieblingstisches und viele nette Unterhaltungen. Am letzten Morgen lag ein liebevoll gestalteter Gruß von ihr auf unserem Platz. Wir waren Fremde, verabschiedet haben wir uns als Freunde. Wir hoffen sehr, Joy bei unserem nächsten Besuch wiederzusehen!

AlissaKah
: 5.0 on 5"
25/03/2022 Von TripAdvisor
Perfekter Urlaub im Paradies

Wir waren für zwei Wochen im Februar im Mövenpick Hotel und hatten für diese Zeit eine Sunset Beach Villa mit All Inclusive gebucht. Der gesamte Urlaub war einfach nur perfekt. Wir wurden von einem Mitarbeiter bereits in Malé am Flughafen in Empfang genommen und zur Lounge begleitet. Während wir dort auf unseren Weiterflug nach Maafaru gewartet haben, wurden wir bereits im Hotel eingecheckt. In Maafaru angekommen, wurden wir von drei Mitarbeitern erwartet. Nach ca 15 Minuten Bootsfahrt waren wir im Paradies. Unser Island Host Akmal hat uns sehr herzlich in Empfang genommen. Nach einer kleinen Inselrundfahrt wurden wir in unsere Villa gebracht. Akmal hat sich während unseres gesamten Aufenthalts sehr herzlich um uns gekümmert. Unser Zimmer war genau, wie wir es erwartet haben. Unser Housekeeper Azim kam zweimal täglich zur Reinigung und hat uns mehrfach kleine Überraschungen (ein Schaumbad mit Blumen, kleine Botschaften auf dem Bett...) gebastelt. Die Villa war immer sehr sauber und das Mobilar in einem guten Zustand. Das Hauptrestaurant "Onu Marché" bietet zum Frühstück und Abendessen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet. Rethika war fast immer für unseren Tisch zuständig. Sie war immer aufmerksam und hat einen tollen Service gemacht. Das Restaurant Latitude haben wir jeden Mittag und auch zwei Mal am abend besucht. Die Mittagskarte ist umfangreich, es ist für jeden etwas dabei. Die Speisen werden immer auf Bestellung frisch zubereitet, die Qualität ist hervorragend. Das gesamte Team im Latitude ist sehr aufmerksam und freundlich. Im Besonderen möchten wir Moosa, Bee, Marian und Anna und Buddika erwähnen. Ihr habt uns einen wundervollen letzten Abend geschenkt, vielen Dank für euren tollen Service! Unser absolutes Highlight waren die Besuche im Bodumas. Das Essen ist aussergewöhnlich gut und der Service von Pratha ist von einer Herzlichkeit geprägt, die ihresgleichen sucht. Vielen Dank, liebe Pratha für unvergessliche Abende. Wir würden das Hotel jedem empfehlen, der Ruhe, Erholung und Privatsphäre sucht. Die Sunset Beach Villen sind hierfür perfekt geeignet.

connyg449
: 5.0 on 5"
19/03/2022 Von TripAdvisor
NEU VERLIEBT AUF KUREDHIVARU

Die Buchung hat mein Mann übernommen, er zeigte mir mehrere tui-Angebote und listete jeweils pro & contra auf. Beim Mövenpick war alles so, wie wir es uns wünschten - die Erwartungen waren also groß und sie wurden zu 100% erfüllt und sogar übertroffen. Im Pool bei unserem Bungalow war ganztags sowohl Schatten als auch Sonne (Schatten war uns wichtig für unser Baby und Sonne für mich). Das Bungalow war schön und sauber, der Service sehr gut, die Minibar immer aufgefüllt. Abends buchte ich gerne die sunset yoga sessions mit traditionellem Yoga und Ashtanga und es war eine perfekte Balance aus wundervoller Ruhe und unglaublich kraftvollem Yoga. Tatsächlich hatte ich die besten Yogastunden meines Lebens bei Mrs. Jazz auf Kuredhivaru und ich hoffe, dass sie bei unserem nächsten Aufenthalt wieder dort ist. Die Restaurantköche kochten exzellent und die Kellner in den Restaurants und an der Bar waren unglaublich lieb und freundlich. Wir hatten fünf Spa-Anwendungen zwischen Massage und facial und alle waren hervorragend. Unsere persönliche Begleitung Mrs. Ruksar war fabelhaft, wir möchten natürlich auch sie wiedersehen. Bei der chocolate hour arbeitete leider eine sehr unfreundliche Frau, abends bediente sie im Bodumas und warf uns dort auch die Bestellung frech vor die Nase, dabei zog sie komische Grimassen - ein Verhalten das nicht nur in dieser Preisklasse absolut fehl am Platz ist. Das Resort hat 200-300 Angestellte und wenn lediglich eine Angestellte keine Manieren hat, lassen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Die anderen waren wirklich großartig, unser Baby hatte vor allem viel Spaß mit allen. Der Inselshop hatte auch die ein oder andere Kleinigkeit, die wir kaufen mussten. Das Riff war sehr schön, zahlreiche Fische, wir hatten das Glück 8 kleine und große Haie zu sehen, eine Schildkröte, einen Rochen, Hummer, 2mal sogar Delphine - wir waren wirklich glücklich darüber. Wir wüssten nichts, was man ändern sollte auf der Insel und wir kommen garantiert wieder. Unser Aufenthalt dauerte 2 Wochen lang und wir wären gerne noch 2 Wochen geblieben. Es wird sehr viel geboten, wir haben vieles genutzt (schnorcheln, romantisches Dinner am Strand, Fotoshooting, dolphin cruise...) und es war alles super. Es wird bestimmt nicht langweilig. Rundum war der Urlaub perfekt, weil uns einfach alles abgenommen wurde, wir brauchten nichts denken, nichts tun, nichts organisieren - Mrs. Ruksar und das Team kümmerten sich um alles. Wir durften lediglich die Zeit, die Insel und uns als Paar und Familie genießen - wir hatten Zeit uns neu zu verlieben.

Frequently asked questions

Das Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives befindet sich im Noonu-Atoll, nur 45 Minuten nördlich des internationalen Flughafens Malé Velana.

Die Anschrift des Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives lautet:

Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives
Kuredhivaru Island, Malediven
20026 Noonu Atoll
Malediven

Das Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives wurde im November 2018 eröffnet.

Das Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives bietet seine Gäste eine Vielzahl an Aktivitäten an, zum Beispiel:

  • Kanufahren
  • Katamaransegeln
  • Wasserski
  • Fun-Tube
  • Wakeboarding
  • Jetski-Ausflüge
  • Jet-Blade-Fahren
  • Fallschirmsegeln
  • Bananenbootfahrten
  • Windsurfen
  • Surfkurse
  • Segelkurse
  • Schnorchelkurse
  • Bootsfahrten in den Sonnenuntergang
  • Bootsfahrten unter dem Sternenhimmel
  • Schnorchelausflüge
  • Beobachtung von Delfinen und Schildkröten
  • Schnorcheln mit Mantarochen
  • Sporttauchen und PADI-Kurse
  • Tennis
  • Yoga
  • Fitnessaktivitäten
  • Kinderprogramm
  • Volleyball
  • Kochkurse
  • Wellness-Erlebnisse
  • Mövenpick Schokoladenstunde
  • Cocktailpartys
  • Floating Breakfast
  • Borderless Dining

Zu den Angeboten und Einrichtungen im Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives zählen:

  • Spa
  • Fine-Dining-Restaurants
  • Fitness-Center
  • Wassersport und Tauchzentrum
  • Pools in allen Villen
  • Kaffeemaschinen
  • Infinity-Pool mit Sonnenuntergang
  • Klinik
  • Yoga-Sala
  • Überwasser-Yogapier
  • Poolservice
  • Tennisplätze
  • Volleyballfeld
  • Kinderclub