Sehenswürdigkeiten und Abenteuer

Bei einem Besuch von Marrakesch sollten Sie sich auf jeden Fall die beeindruckende Stadt erkunden: Die Medina-Altstadt, die Bauwerke, die üppigen Gartenanlagen, die Wanderwege, die Golfplätze und so vieles mehr!

Kunstgalerie

Nehmen Sie sich etwas Zeit und bewundern Sie in der Kunstgalerie in der ersten Etage des Hotels die verschiedenen Stilrichtungen der Gemälde. Das Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi werden Werke einiger der besten Künstler der Welt ausgestellt.

  • Ausstellungen internationaler Künstler
  • Strassenkünstler
  • Neue Trends aus Marokko
  • Kreative Kunst
  • Gallery 38

Die Gärten von Marrakesch

Marrakesch mag für seine historischen Bauwerke berühmt sein, doch ebenso bekannt sind die wunderschönen Gärten und Grünanlagen der Stadt. Im Jardin Majorelle finden sich exotische Pflanzen und imposante, hochgewachsene Bäume; eine stetige Erinnerung an die tiefgehende Bindung von Yves Saint-Laurent mit der Stadt Marrakesch. Entdecken Sie die Menara-Gärten mit den langgezogenen, schattenspendenden und von Olivenbäumen gesäumten Alleen, die zur mythischen Wasserstelle.

  • Luxuriöse Gärten und Grünanlagen
  • Exotische Pflanzen im Jardin Majorelle
  • 800 Jahre alter Agdal Garten
  • Olivenbäume in den Menara-Gärten

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Geniessen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen der Medina-Altstadt. Besuchen Sie Maison Tiskiwin und die faszinierende Kunstsammlung aus dem Süden Marokkos und der Sahara. Besichtigen Sie den berühmten El-Badi-Palast, eine von Ahmad al-Mansur erbaute Oase der Schönheit. Bewundern Sie im Fotografiemusuem 4'500 historische Abbildungen des alten Marrakesch. Verlieren Sie sich in der Zeit und spazieren Sie durch die herrlichen Gartenanlagen der Stadt!

  • Medina-Altstadt und Souks
  • Maison Tiskiwin, ein seltenes Kunstwerk
  • El-Badi-Palast, Rückzugsort von Al Mansour
  • Fotografiemuseum, die ausgestellte Geschichte von Marrakesch
  • Wunderschöne Gärten: Menara, Agdal, Majorelle